parallax background

blog

1. Februar 2020

Burgenland Extrem: 80 km Marsch rund um den See und zu dir selbst

Dieser Blog ist ein wenig anders als meine bisherigen. Dieser Blog ist ein Erfahrungsbericht vom vergangenen Wochenende…ein Wochenende genauso erkenntnisreich wie schmerzhaft – im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht um das Ausloten von psychischen und physischen Leistungsgrenzen. Aber lest selbst. Dezember […]
weiterlesen
1. Januar 2020

Worauf warten Sie?

Jahresbeginn – die „guten“ Vorsätze sind gemacht, Frau und Herr Österreicher starten voll Tatendrang ins neue Jahr. Es wird abgenommen, gesünder gelebt, man wird sich beruflich neu orientieren, usw. usf. pffrtz, heiße Luft. Ziel: Uuur viel ändern (total konkret)! Ergebnis (wie jedes […]
weiterlesen
1. Dezember 2019

4 Grundlagen eines gelungenen Meetings

Heute befassen wir uns mit dem Thema „Meetings“. Werden Sie schon bei dem Gedanken an Meetings von tödlicher Langeweile befallen? Beginnen Sie sich vor lauter Vorfreude spontan zu übergeben? Bevor Sie sich ins nächste Meeting stürzen, stürzen Sie sich lieber aus dem […]
weiterlesen
1. November 2019

Karriere durch Pause!

Zählen Sie auch zu den Personen, die sich immer wieder wundern, welche „Hochleister“ befördert werden? Sind diese Personen aus Ihrer Sicht inhaltlich höchstens durchschnittlich bewandert, selten an ihrem Arbeitsplatz anzutreffen, dafür aber leider eloquent? Haben Sie sich schon einmal gefragt, was diese […]
weiterlesen
1. Oktober 2019

Keine (Work-) Life-Balance – ist jetzt nicht euer Ernst, oder?

Work-Life-Balance: Alleine der Begriff kann nur um 2 Uhr morgens nach mehreren alkoholischen Getränken zu viel und der damit verbundenen psychischen und physischen Imbalance entstanden sein. Leicht depressiv und melancholisch, sich ein Tränchen verstohlen aus dem Augenwinkel wischend, hat man dann diesen […]
weiterlesen
1. September 2019

Stress, oder wie wir uns selbst das Leben schwer machen

„Stress!“, klingt mäßig leiwand, oder? Wir verbinden mit Stress verschwitzte Hände, noch viel verschwitztere Achseln (mmh… what a nice smell!) und Herzklopfen bis hin zur Panikattacke vielleicht ausgelöst von/durch völlig unnötige Diskussionen mit unseren Partnern oder Kollegen. Gar nicht so super, eigentlich… […]
weiterlesen